Absaugung für Pferdemist

by NESTRO Lufttechnik GmbH

Absaugung für Pferdemist

NESTRO Lufttechnik hat ein neues System entwickelt, dass Ihnen hilft, Ihren Pferdestall blitzschnell auszumisten, denn ein Pferd erzeugt pro Tag bis zu 50 Kilogramm Pferdemist. Wir saugen den Mist direkt ab und tragen es direkt dahin aus, wo Sie es haben wollen: In einen Anhänger, in eine Grube, in eine überdachte Lagerhalle oder direkt zu Ihrer Biogasanlage.

Bei der Ausarbeitung Ihres individuellen Konzepts ist zu beachten, das Festmistzwischenlager nur in wenigen Ausnahmefällen errichtet werden sollen, z.B. als Übergangslösung bis zur Fertigstellung ausreichender Lagerkapazität bzw. aufgrund beengter Ortslagen. In der Regel darf die Lagerdauer 6 Monate nicht übersteigen. In Wasserschutzgebieten Zone 1 und 2 sowie in Überschwemmungsgebieten ist die Lagerung generell verboten, in Zone 3 in der Regel unzulässig. Hier sind die jeweiligen Schutzgebietsverordnungen zu beachten.

So halten Sie Ihre Ställe einfach und schnell sauber und vermeiden die Bakterienbildung bei unregelmäßiger Säuberung. Denn die regelmäßige Reinigung der Boxen ist wichtig für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Pferd.

Website des Herstellers: Nestro Lufttechnik GmbH

Magazin (PDF) download

Die Rohrleitungen werden im Boden installiert. Verzweigungen, Steigungen, Gefälle und Kurven werden problemlos überwunden.

Durch die Rohrtechnik sind viele verschiedene Verlege varianten auch in bestehende Ställen möglich.

Das zentrale Saugsystem mit der kompletten Technik ist leicht zu erreichen und zu bedienen.

Die Absaugklappe wird direkt in der Bodenfläche der Pferdebox integriert. Für das Pferd stellt diese keine Verletzungsgefahr dar.

Wir bieten Ihnen ein sehr effizientes Hilfsmittel für den täglichen Pferdestallbetrieb.

Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten!

Vorteile

– Arbeitserleichterung und Arbeitszeitersparnis
– geringerer Personalaufwand
– besseres Stallklima
– Ersparnis beim Einstreu
– bessere Kompostierung des Pferdemistes
– bessere Verwertung des Pferdemistes in Biogasanlagen

So funktioniert die NESTRO Pferdemistabsaugung

  • Einschalten des Systems
  • Die Abdeckung des Saugstutzens öffnen
  • Den aufgegabelten Pferdemist vor dem Saugstutzen lose abschütteln – der Mist wird einfach weggesaugt
  • Der Mist wird durch die Rohrleitung in den Zyklon gesaugt und dort abgeschieden
  • Über eine Zellenradschleuse wird der abgeschiedene Mist der Austragung Ihres Wunsches zugeführt
  • IMG-20180701-WA0013
  • 20180907_090922
  • 20180907_090908
  • IMG-20180701-WA0021
  • 20180530_115323
  • IMG-20180701-WA0025
  • _DSC5296
  • _DSC5427
  • _DSC5418
  • _DSC5367